Trainingsbeginn im Roggenstein ab 3. Juni

Wir werden unseren Trainingsbetrieb im Roggenstein ab Mittwoch, 3. Juni 2020 aufnehmen. Allerdings können wir den Schiessbetrieb nur mit Auflagen und unter Einhaltung vom Schutzkonzept SSV aufrecht erhalten. Änderung der Einschränkungen werden wir jeweils über die Homepage mitteilen (voraussichtlich nach den Infos vom Bundesrat am 27. Mai).

Das Bundesamt für Sport hat das Schutzkonzept des SSV genehmigt. Vereine können unter strengen Auflagen den Trainings- und Schiessbetrieb wieder aufnehmen. Die Vereine können sich auf das vom SSV erstellte Handout (Kurzversion des Schutzkonzepts) stützen. Sie müssen kein eigenes Konzept erstellen, müssen aber genau definieren, WIE sie die in der Kurzversion formulierten Anforderungen im eigenen Stand umsetzen können und werden.

Schutzkonzept SSV Kurzversion für Vereine

Schiesstage 2020 im Roggenstein (können jederzeit geändert werden)

Absage aller Termine bis Ende Mai 2020

Der Schweizer Schiesssportverband hat am 27.03.20 entschieden:

Alle Schiesstätigkeiten und alle Vereinsaktivitäten egal welcher Art sind bis Ende Mai 2020 zu sistieren.

Die bisherige Erfahrung in dieser Krise zeigt, dass das Vereinsaktivitätsverbot länger als einen Monat dauern muss, um die Reduzierung der Infektionsrate zu unterstützen.

Die Durchführung des Eidgenössischen Feldschiessens vom 5. bis 7. Juni ist derzeit nicht gesichert. Um den Schützenvereinen entgegenzukommen und um Verschiebedaten zu ermöglichen, sind dieses Jahr Feldschiessen quasi als «Vereinsanlässe» bis Ende September möglich.

Das heisst für uns, dass im Roggenstein bis am 31. Mai 2020 kein Schiesssport betrieben werden darf. Der Vorstand wird die Vereinsmitglieder über unsere Homepage laufend informieren.

Homepage in neuem Gewand

Zur Abwechslung mal eine corona-freie Meldung. Nach nunmehr 14 Jahren wurde es Zeit das altgediente Layout zu modernisieren. Nun ist die Darstellung auf allen Geräten optimal gewährleistet, egal ob Laptop, Smartphone, Tablet, etc. Im Hintergrund werden in nächster Zeit noch weitere kleinere Anpassungen erfolgen. Sämtliche Beiträge seit dem Start im 2006 bleiben weiterhin zugänglich.

Absage Jahresversammlung und Trainingsbeginn

Nach den beschlossenen Massnahmen vom Bundesrat von Heute Montag, 16.3.2020, 17.00 Uhr hat das auch Auswirkungen für uns Schützen:

Die Jahresversammlung vom 28. März 2020 ist abgesagt und wird
auf unbestimmte Zeit verschoben.

Das Training im Roggenstein wird am 8. April nicht aufgenommen
und auch bis sicher am 19. April nicht stattfinden.

Weitere Informationen werden wir sobald bekannt weitergeben!
Der Vorstand